Juniorwasserretter

Unsere jungen Wasserwachtler sollen, abgestimmt auf das jeweilige Alter, eine möglichst umfassende Ausbildung erhalten.

Mit der Ausbildung zum Junior-Wasserretter der Stufen I bis III werden die Grundlagen geschaffen, damit der aktive Jugendliche mit Vollendung des 18. Lebensjahres eine so umfassende Ausbildung durchlaufen hat, dass er als qualifizierte Einsatzkraft im Wasserrettungsdienst tätig sein kann.

Die Ausbildungsinhalte richten sich dabei bayernweit nach einem einheitlichen Ausbildungskonzept.

Als ausgebildete Junior-Wasserretter können die Kinder den Wachdienst im Eichwaldbad tatkräftig unterstützen.

Neugierig geworden? Hier erfährst du mehr zu den Ausbildungsinhalten der einzelnen Stufen: