Junior-Wasserretter Bronze

(ab 8 Jahre)

  • Juniorhelfer-Kurs Teil 1+2 (Notruf, Knochenbruch, Kopfverletzung und vieles mehr)
  • Deutsches Jugendschwimmabzeichen Gold
  • Rot-Kreuz Einführungsseminar
  • Einsatzmöglichkeiten von Rettungsmitteln (Rettungsball, Rettungsboje, uvm.)
  • Naturschutz
  • Knotenkunde (Achtknoten, Kreuzknoten)
  • Flossenschwimmen mit Theorie Flossenkunde
  • Praktische Grundlagen des Rettungsschwimmens (Disziplinen des Jugendwettbewerbs Stufe1)
  • Schwimmtechniken (Brust- und Rückenschwimmen, Einführung ins Kraulschwimmen)

Weitere Stufen des Junior-Wasserretters: